Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma Curated Kids Fashion GmbH / juliusophie

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). 

 

Unser Portfolio umfasst derzeit zwei verschiedene Produkte: 

1) GeschenkBox: Eine Geschenkbox mit einem individuell, nach den Wünschen des Verbrauchers, kuratiertes Geschenk mit einem Outfit und ggfs. Accessoires für besondere Anlässe, wie beispielsweise Geburt oder Taufe, welches in verschiedenen Preisklassen erhältlich ist.

2) Kleiderbox: Der Kunde füllt auf der Homepage einen Fragebogen aus und teilt uns auf diesem Weg mit, was er und seine Kinder mögen. Wir kuratieren daraufhin, je nach Preisvorstellung, 6-20 verschiedene Kleidungsstücke/Accessoires (2-5 Outfits) und versenden diese an den Kunden. Der Kunde kann zu Hause bequem mit seinem Kind die Kleidungsstücke ausprobieren. Er behält und bezahlt nur was gefällt. Den Rest schickt er kostenfrei – mittels Verwendung des Retourenlabels – an uns zurück.

(3) Rücknahme zu klein gewordener Kleidungsstücke: Der Kunde hat die Möglichkeit diejenigen Kleidungsstücke, die er im Rahmen einer KleiderBox Bestellung bei der Curated Kids Fashion GmbH über www.juliusophie.com erworben hat, an die Curated Kids Fashion GmbH zurück zu schicken, sobald diese zu klein geworden sind. Eine Rücknahme zu klein gewordener Kleidungsstücke findet erst ab einer Menge von 5 Kleidungsstücken insgesamt statt. Je nach Menge und Zustand der zurückgesendeten Kleidungsstücke, bekommt der Kunde dafür eine Gutschrift von bis zu 20% Rabatt auf die Rechnungssumme seiner nächsten Kleiderbox Bestellung bei der Curated Kids Fashion GmbH über www.juliusophie.com. § 5 gilt entsprechend. Der Kauf der zurückgesendeten Kleidungsstücke darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Andernfalls behält sich die Curated Kids Fashion GmbH eine Verweigerung der Rücknahme vor.

(4) Option Second Hand für Wiederbesteller: Wiederbesteller, also Kunden die nicht zum ersten mal eine juliusophie Kleiderbox bestellen und sich vorab an dem in § 1 Abs. 3 dieser AGB geschilderten Kreislauf beteiligt haben, können auswählen einen Anteil an Second Hand Kleidungsstücken in die Kleiderbox kuratiert zu bekommen. Bei den Second Hand Kleidungsstücken handelt es sich um Kleidungsstücke, die vorab von Mitarbeitern der Curated Kids Fashion GmbH auf Ihren Zustand und Qualität geprüft worden sind. Der Anteil an Second Hand Kleidungsstücken richtet sich nach der Verfügbarkeit.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.juliusophie.com .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Curated Kids Fashion GmbH

juliusophie

Alt-Stralau 44A

D-10245 Berlin

Registernummer HRB 191619 B Registergericht Amtsgericht Charlottenburg zustande.

(3) Die Präsentation unserer Produkte auf unserer Homepage  stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, unsere Produkte zu bestellen. 

 

a) Mit der Bestellung einer Geschenkbox  gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

b) Bei der Bestellung einer Kleiderbox kauft der Kunde auf Probe gemäß § 454 BGB, das heißt der Kaufvertrag ist aufschiebend bedingt und kommt erst durch die Billigung der gelieferten Ware zustande. Der Kauf auf Probe kommt ebenfalls durch Angebot und Annahme zustande.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

(a) Die Bestellung der Geschenkbox erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl des Preises einer GeschenkBox
  2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“ 
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
  4. Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
  5. Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse sowie Auswahl der Bezahlmethode
  6. Finale Übeprüfung der eingegebenen Daten
  7. Bestätigung des Kaufs durch den Button „Jetzt kaufen“
  8. Ausfüllen des Fragebogens zur Personalisierung der GeschenkBox

Der Kunde, kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung, durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste, nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der seine Angaben erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir das Angebot an und der Kaufvertrag kommt zu Stande. 

 

(b) Die Bestellung einer KleiderBox erfolgt in den folgenden Schritten:

  1. Ausfüllen des Fragebogens
  2. Angabe Kontaktinformationen wie Adresse und Telefonnummer
  3. Betätigung des Buttons: „Jetzt KleiderBox bestellen“

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt KleiderBox bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zur Bestellung mehrerer durch einen Stylisten ausgewählten Baby- oder Kinderoutfits ab. Er erhält nach dem Absenden der Bestellung eine Bestätigung über deren Eingang per E-Mail, womit wir die Annahme des Angebots bestätigen. Mit der Übermittlung dieser E-Mail wird die Bestellung verbindlich angenommen und der Kaufvertrag auf Probe kommt zustande. In einer weiteren E-Mail erhält der KundeVerbraucher eine persönliche Nachricht des juliusophie Teams um einen Telefontermin mit einem der Stylisten zu vereinbaren. Das Telefonat ist nötig damit der Stylist die KleiderBox so individuell und personalisiert wie möglich gestalten kann. Alternativ kann auf Wunsch des Kunden das Telefonat durch Beantwortung der Fragen des Stylisten per E-Mail oder SMS ersetzt werden. Im Anschluss wird der Stylist verschiedene Waren nach eigenem Ermessen auswählen, deren Preise sich nach den üblichen Preisen im Einzelhandel richten, und diese für den Kunden versandfertig machen. Der Kunde hat keinen Anspruch auf die Zusendung einer bestimmten Ware zu einem bestimmten Preis. Dem Kunden wird pro Bestellung Ware im Wert von höchstens EUR 500,00 inkl. der jeweils gesetzlich gültigen Mwst., derzeit 19 %, übersandt. 

Der gemäß Absatz 3b und 4b geschlossene Kaufvertrag auf Probe wird erst bindend, wenn eine Billigung Seitens des Kunden erfolgt ist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn diese nicht innerhalb einer 7- tägigen Billigungsfrist verweigert wird. Die Billigungsfrist beginnt einen Tag nach erfolgter Zustellung der KleiderBoxKeiderBox. Zur Wahrung der Billigungsfrist genügt die Rücksendung der Ware innerhalb der 7-tägigen Billigungsfrist. Darüber hinaus steht dem Kunden das gesetzliche, unter § 6 beschriebene Widerrufsrecht zu.

Der Kunde kann sämtliche Artikel der gelieferten Baby- oder Kinderoutfits oder auch nur einzelne Artikel der Warenlieferung billigen. Wenn die Billigung ganz oder auch nur teilweise verweigert wird, ist der Kunde verpflichtet die entsprechenden Artikel an die unter § 2 Abs. 2 dieser AGB genannten Adresse zurückzusenden.

Die Curated Kids Fashion GmbH bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Falls der Kunde unter 18 Jahre ist, ist die Mitwirkung des Erziehungsberechtigten erforderlich..

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Die AGB können jederzeit auch unter http://www.juliusophie.com/agb eingesehen werden. Die jeweiligen Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr vom Kunden über das Internet zugänglich. 

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten wenn ein Versand ins Ausland erfolgen soll. Gleiches gilt in diesem Fall für eine Retoure.

(2) Die Curated Kids Fashion GmbH behält sich vor, Kosten in Höhe von 12,50 € zu erheben, sollte die Kleiderbox nicht an die vom Kunden angegebene Adresse zugestellt werden können und daher an die Curated Kids Fashion GmbH retourniert werden. Gleiches gilt für den Fall, dass die Kleiderbox an eine Filiale der DHL bzw. Packstation zugestellt wird und nicht innerhalb der 7-tägigen Frist vom Kunden abgeholt wird.

(3) Der Kunde hat die Möglichkeit die GeschenkBox per Vorkasse oder PayPal zu zahlen. Bei der Bestellung einer Kleiderbox erfolgt der Kauf auf Rechnung. 

(4) Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

(5) Bei einer Bestellung einer KleiderBox wird  der Kaufpreis am Tag der Billigung der gelieferten Ware, das heißt spätestens mit Ablauf von 14 Tagen nach Eingang der Ware, fällig. 

(6) Falls sich der Kunde im Zahlungsverzug befindet, so behält sich die Curated Kids Fashion GmbH vor, pauschale Mahngebühren als Verzugsschaden in Höhe von EUR 5,00 pro Mahnung zu erheben. Dem Kunden wird der Nachweis gestattet, dass ein niedrigerer Schaden als die Pauschale oder gar kein Schaden entstanden ist.

(1) Die Lieferung einer Geschenkbox erfolgt grundsätzlich innerhalb von 5 Werktagen. Die Lieferung einer Kleiderbox erfolgt innerhalb von 14 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung, im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss, zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

(2) Die Curated Kids Fashion GmbH akzeptiert für Bestellungen über www.juliusophie.com Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU). In keinem Fall übernimmt die Die Curated Kids Fashion GmbH  die Kosten einer Geld-Transaktion.

(3) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. 

(4) Die Curated Kids Fashion GmbH nutzt für die Lieferung der Produkte DHL.

(a) Wir bieten Gutscheincodes an. Gutscheincodes sind Gutscheine, die nicht käuflich erworben werden können, sondern im Rahmen von Werbeaktionen mit einer beschränkten Gültigkeitsdauer ausgegeben werden.

(b) Gutscheincodes sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Marken können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein.

(c) Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Gutscheincodes entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich, etwaiges Restguthaben zu erstatten.

(d) Gutscheincodes können nur direkt vor Abgabe der Bestellung und Betätigung des Bestellbuttons durch Eingabe eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Gutscheincodes wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

(e) Der Gutscheincode kann nicht auf Dritte übertragen werden. Die Kombination mehrerer  Gutscheincodes miteinander ist ausgeschlossen. In jedem Fall können pro Bestellung nicht mehr als 20 € Rabatt aus der Freunde-Werben-Freunde Aktion auf die jeweilige Rechnungssumme gutgeschrieben werden.

(f) Reicht das Guthaben eines Gutscheincodes für die Bestellung nicht aus, ist die Differenz mit der jeweils angebotenen Zahlungsmöglichkeit auszugleichen.

(g) Eine Erstattung des Gutscheincodes erfolgt nicht, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Gutscheincode im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.

(h) Hat der Kunde beim Kauf bzw. Kauf auf Probe einen Gutscheincode verwendet, behält sich die Curated Kids Fashion GmbH vor, dem Verbraucher den ursprünglichen Preis der Ware, welche dieser behält, zu berechnen, falls – aufgrund eines Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung weniger oder gleich dem Wert des jeweiligen Gutscheincodes ist.

Die Curated Kids Fashion GmbH behält sich  das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

(a) Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Im Fall der Rücksendung der Kleiderbox, hat der Verbraucher die Möglichkeit, sich unter dem auf der Rechnung befindlichen Link, einen Retourenschein aus zu drucken. Benötigt der Verbraucher einen Retourenaufkleber für eine Geschenkbox, so wird er gebeten, diesen per E-Mail anzufordern. 

 

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie  die

Curated Kids Fashion GmbH

juliusophie

Alt-Stralau 44A

D-10245 Berlin

E-Mail mail@juliusophie.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

(b) Widerrufsfolgen 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren

Ende der Widerrufsbelehrung 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An :

Curated Kids Fashion GmbH

juliusophie

Alt-Stralau 44A

D-10245 Berlin

E-Mail mail@juliusophie.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

_____________________________________________________

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

__________________

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

_____________________________________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

_____________________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

__________________

 

Datum

 

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Folgend findest Du die AGB für die Nutzung des „juliusophie Online Shops“ zum Erwerb einzelner Kleidungsstücke

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher gelten die nachfolgenden
AGB.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt mit der Curated Kids Fashion GmbH/juliusophie zustande. Die Einstellung der Produkte in den Online-Shop stellen unsererseits ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Während des Bestellprozesses können Sie unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen.

Innerhalb von 24 Stunden nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail inklusive der Rechnung.

Ein Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Kreditkartenzahlung: Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
PayPal: Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
SofortÜberweisung: Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

3. Lieferbedingungen und Versandkosten

Die Versandkosten betragen in Deutschland 4,50 € inkl. MwSt. Ein Versand ins Ausland findet nicht statt.

Im Fall der Rücksendung von Artikelm können Sie das unter www.juliusophie.com/retoure selbst ausdruckbare Retouren-Etikett verwenden. Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Herunterladen des Rücksendeaufklebers haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

4. Bezahlung

Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Sofort-Überweisung, Kreditkarte und Paypal an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen. Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten.
Nutzung von Gutschein-Codes: Nutzen Sie bei Ihrer Bestellung einen Gutschein-Code mit einem Mindestbestellwert, wird Ihr zahlpflichtiger Betrag um die Höhe des Gutscheins gemindert. Widerrufen Sie die Bestellung ganz oder in Teilen und unterschreiten so die Mindestbestellhöhe für den Einsatz des Gutscheins, so verliert dieser seine Gültigkeit. Es ist dann der Betrag zu bezahlen, welcher nach gültiger Warenrückgabe ohne den Gutscheinwert zu zahlen wäre. Die Curated Kids Fashion GmbH behält sich vor, aus Kulanz einen neuen Gutschein-Code auszustellen.

6. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie  die

Curated Kids Fashion GmbH
juliusophie
Alt-Stralau 44A
D-10245 Berlin
E-Mail mail@juliusophie.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

(b) Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.  Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Ende der Widerrufsbelehrung

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

10. Haftung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

 

11. Schlussbestimmungen

Entstehen uns durch unrichtig angegebene Lieferadressen Sonderaufwände, durch die Versanddienstleister DHL und der deutschen Post, so z.B. beim Rücktransport aufgrund vom Besteller zu vertretende „Unzustellbarkeit“ sind wir berechtigt die Gebühr von 6 EUR inkl. gesetzl. MwSt. nachzuberechnen.

Falls Sie noch weiter Fragen haben, melden Sie sich gerne unter mail@juliusophie.com.